P-Seminar des Gymnasiums Laufen überreicht Spendencheck über 5.254,93€

Wie die sechs KursteilnehmerInnen und Frau Andrea Ongyerth alle SchülerInnen ihrer Schule zu einem gemeinsamen Spendenlauf animieren.

Ausdauer - das war nicht nur für alle die SchülerInnen des Gymnasiums Laufen gefragt, die sich am virtuellen Spendenlauf beteiligten. Ausdauer und Teamwork, das zeigten auch die KursteilnehmerInnen unter der Obhut ihrer Lehrkraft Frau Andrea Ongyerth.

Und dieses Durchhaltevermögen hat sich auf ganzer Linie bezahlt gemacht: Insgesamt wurden 5.254,93€ eingenommen! Ein stolzer Betrag, auf den alle Beteiligten genauso stolz sein können.

Um diesen großen Erfolg gebührend zu feiern, fand am 07.10.2021 die offizielle Spendenscheckübergabe inklusive einer zum Titel des Seminars passenden Unterrichtseinheit statt, nämlich zum Thema „Kinderrechte“.

Für Schulleiter Maurice Flatscher und SOS-Kinderdorf Mitarbeiter Marcel Bi-schofberger nochmals die ideale Gelegenheit, das herausragende Engagement der SchülerInnen zu loben. Denn letztlich ist es viel mehr als die Summe von über 5.000 Euro. Es sind die Werte und Fähigkeiten, die die Jugendlichen gezeigt haben und mit sich tragen, die dieses P-Seminar so besonders machten.

Das Rottmayr-Gymnasium und all die Menschen, die dieses Projekt unterstützt haben, sind mit gutem Beispiel vorangegangen. Wenn auch Sie mit Ihren SchülerInnen ein Projekt von SOS-Kinderdorf unterstützen wollen, finden Sie in der rechten Spalte oder auch hier unsere Spendenlaufmappe. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung!

Wohin soll das kostenfreie Material versandt werden?

Angaben zur Person

Angaben zur Schule

Angaben zur Klasse

*Pflichtfelder

Wir haben Ihre Material-Anforderung erhalten und setzen uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung um den Liefertermin und Weiteres abzustimmen.