Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Spendenlauf zugunsten SOS-Kinderdorf
Inspirationen

#spendenlauf

Jetzt #gutestun und mit einem Spendenlauf Projekte von SOS-Kinderdorf für Kinder und Jugendliche in deiner Nähe, deutschlandweit oder im Ausland unterstützen! Ihr entscheidet, wohin Eure Spende fließen soll! Bei uns gibt es dazu alle nötigen Infos und Materialien. Jetzt informieren!

Auf die Plätze, fertig… Spendenlauf!

Ein Spendenlauf ist eine bekannte und beliebte Möglichkeit, Spenden zu sammeln. Denn mit etwas Kraft und Ausdauer kann man für andere sehr viel Gutes tun. Das macht nicht nur Spaß, auch die Gemeinschaft wächst dadurch. Deswegen: Zieht eure Laufschuhe an und los geht‘s!
 

Mitmachen ist ganz einfach:

Vor dem Spendenlauf suchen sich die TeilnehmerInnen jeweils einen oder vielleicht sogar mehrere Sponsoren, z.B. Eltern, Großeltern, Freunde, Bekannte, Unternehmen und Gewerbetreibende in der Umgebung. Auf dem Sponsorenzettel notieren die Sponsoren den Betrag, den sie für jede auf dem Sportplatz gelaufene Runde oder für jeden gelaufenen Kilometer spenden. Am Tag des Spendenlaufs gilt es dann möglichst viele Runden zu laufen und diese auf dem Laufzettel festzuhalten. Anschließend sammeln die TeilnehmerInnen mit ihrem Laufzettel die Spenden ihrer Sponsoren ein.

Laufkarte Spendenlauf SOS-Kinderdorf

Mit der Laufkarte zählt ihr die Runden, die ihr gelaufen seid. Anschließend geht ihr mit diesem Zettel zu euren Sponsoren, um die Spenden einzusammeln.

Ganz wichtig: Entscheidet euch frühzeitig, wohin eure Spenden fließen sollen!

  • Wollt ihr ein Projekt oder eine Einrichtung in eurer Nähe oder in einer anderen Stadt in Deutschland unterstützen?
  • Wollt ihr ein Projekt oder eine Einrichtung in Afrika, Lateinamerika, Asien oder Europa unterstützen?
  • Oder wollt Ihr SOS-Kinderdorf lieber ohne Zweckbindung im In- oder Ausland unterstützen? In diesem Fall entscheiden wir je nach aktueller Dringlichkeit, wohin eure Spende fließt.

Mehr Informationen zu all unseren Projekten und Spendenmöglichkeiten erhaltet ihr hier.

Wir helfen euch aber natürlich auch gerne bei der Auswahl eines Projekts oder einer Einrichtung weiter. Auch bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden, denn jede Runde zählt!

Was es für einen Spendenlauf sonst noch braucht:

  • abgesperrte und sichere Laufstrecke
  • Streckenposten, welche die Strecke markieren, Runden zählen etc.
  • Getränke und  Stärkung für LäuferInnen , alternativ auch selbst mitgebracht Sponsoren- und Laufzettel zum Download in unserer Spendenlaufmappe
  • Urkunden für die LäuferInnen

Downloads

Hinweis: Urkunden zum Selbstausfüllen können bei uns bestellt oder hier heruntergeladen werden. Eine Urkunde über den Gesamtbetrag wird im Anschluss von SOS-Kinderdorf an die Schule versandt.

Nicht zu vergessen

Zur Vor- und Nachbereitung des Spendenlaufs an Ihrer/Eurer Schule bieten sich unsere kostenfreien Unterrichtsmaterialien zu vielen lehrplanrelevanten Themen rund um SOS-Kinderdorf e.V. an.

Kontakt

Evelyn Zühl