IMG_20181123_155937.jpg

Die vielfältige Arbeitswelt beim SOS-Kinderdorf e.V.

Berufsorientierungsveranstaltung am Staatlichen Gymnasium Friedberg

Am 23.11.2018 nahm  der SOS-Kinderdorf e.V. neben rund 15 weiteren Organisationen an einer 60-minütigen Veranstaltung zur Berufsinformation am Gymnasium Friedberg teil. Neben den etwa 97 Schüler/innen der 11. Klasse nahmen auch 30 Eltern das Angebot wahr.  



In den vielzähligen Gesprächen mit den Jugendlichen kristallisierte sich heraus, dass der SOS-Kinderdorf e.V. über große Bekanntheit auch bei den jüngeren Generationen verfügt. Über die vielfältigen Möglichkeiten, in der sozialen Einrichtung zu arbeiten, waren die Schüler meist erstaunt, da sie dabei zunächst nur an sozialpädagogische Arbeitsfelder dachten. Die umfangreichen weiteren Tätigkeiten bspw. im Marketing, im Personalwesen oder aber im Finanzbereich des SOS-Kinderdorfes als Arbeitgeber, stießen daher auf große Resonanz und Begeisterung. Viele positive Kontakte kamen auch über die reine Berufsorientierung hinaus mit sozial orientierten Schülern sowie Spendern zustande.