Unterrichtsstunde in einer 9. Klasse

Viele kluge Fragen
Über so viele Fragen und so aufrichtiges Interesse freut man sich bei SOS-Kinderdorf natürlich besonders!
Herr Tonke vom SOS-Kinderdorf Nürnberg durfte Anfang Mai die 9. Klasse von Sozialkundelehrerin Frau Hirschmann am Helene-Lange-Gymnasium in Fürth empfangen und gestaltete mit den SchülerInnen und ihrer Lehrerin eine Unterrichtsstunde der etwas anderen Art: Denn an diesem Tag durfte die Klasse die Fragen stellen und der Dozent musste antworten. Ganz konkret wurde darüber diskutiert welche Aufgaben die Einrichtungen von SOS-Kinderdorf in Nürnberg und der Region haben, welche Funktion das Jugendamt bei der Kinder- und Jugendhilfe übernimmt und welche Rolle die persönlichen Beziehungen von Pädagogen und den betreuten Familienmitgliedern spielen. Diese und einige andere Themen wurden in einer angeregten Diskussion gemeinsam erarbeitet.
Der Besuch in Fürth war ein voller Erfolg und wird bestimmt nicht so bald in Vergessenheit geraten.
technical image

SOS-Kinderdorf Campus-Newsletter

Sie möchten stets über die neuesten Angebote im Bildungsprogramm von SOS-Kinderdorf Campus erfahren? Dann abonnieren Sie direkt unseren Newsletter und bleiben Sie alle 6 Wochen bestens informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden