Hero Image
Schulaktion
Schullauf und weitere Spendenprojekte starten

Schullauf und weitere Spendenprojekte starten


Methode

Schullauf organisieren, Kuchenverkauf starten, Flohmarkt veranstalten, Pfandflaschen sammeln, Schulkonzert oder Theatervorstellung aufführen, eigene Benefizidee umsetzen u.v.m.

Zeit

individuell

Einsatz

Alle Schulen im Rahmen von Sport- und Schulveranstaltungen.

Wir unterstützen Sie und Ihre SchülerInnen bei Ihren Aktionen!
Wenn Sie ein Schulprojekt planen, um Spenden für SOS-Kinderdorf zu sammeln, unterstützen wir Sie und Ihre SchülerInnen dabei gern mit vielfältigen Materialien. Speziell beim Schullauf können wir Sie auch mit Betreuungspersonal vor Ort unterstützen: Dies ist in Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Saarland und Niedersachsen möglich. 
Ihre Spenden kommen direkt Kindern, Jugendlichen und Familien in Not zugute – und Sie bestimmen, welches Projekt Sie mit Ihrer Spende unterstützen.
Förderung: Bereitschaft zur Solidarität, Sozialkompetenz, Partizipation
Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen! Unter diesem Motto können Sie und Ihre SchülerInnen gemeinsam mit SOS-Kinderdorf viele verschiedene Spendenprojekte umsetzen. 
Tolle Ideen und Tipps dazu gibt es unter #gutestun und #spendenlauf!
Möchten Sie wissen, wie andere Schulen Spendenprojekte mit uns umgesetzt haben? Dann entdecken Sie unsere Anregungen in den Inspirationen.

Sie können unsere Materialien auch per Post bestellen

icon-info
Ihre SchülerInnen organisieren selbständig ein Spendenprojekt. Das SOS-Kinderdorf Campus-Team unterstützt gerne mit Materialien und begleitet das Projekt auf Wunsch vor Ort. Jetzt Materialien bestellen!

Wir beraten Sie gerne!

SOS-Kinderdorf e.V.

SOS-Kinderdorf Campus

Renatastraße 77
80639 München

Telefon:

089 12 606-105
campus@sos-kinderdorf.de
technical image

SOS-Kinderdorf Campus-Newsletter

Sie möchten stets über die neuesten Angebote im Bildungsprogramm von SOS-Kinderdorf Campus erfahren? Dann abonnieren Sie direkt unseren Newsletter und bleiben Sie alle 6 Wochen bestens informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden